Tierheilpraxis Rauh
Tierheilpraxis Rauh

Horvi (Schlangengift-Enzym-Therapie)

Bei der Horvi-Therapie handelt es sich um eine Schlangengift-Enzym-Therapie mit hoher Indikationsbreite. Gerade bei schweren Erkrankungen wie Krebs, chronischen Erkrankungen, Arthrosen, Autoimmunerkrankungen etc. lassen sich mitunter außergewöhliche Erfolge erzielen.

Bei einer Horvi-Therapie muss aufgrund der recht teuren Medikamente mit höheren Therapiekosten kalkuliert werden, als bei anderen naturheilkundlichen Therapien.

 

Bei dieser Therapieform werden sogg. Reintoxine aus Rohgiften von Schlangen, Amphibien, Spinnen und Skorpionen angewendet. Reintoxine wirken für den Organismus nicht mehr giftig, da sie in einem speziellen Verfahren "enteiweißt" wurden.

Giftige Gila-Krustenechse (Heloderma suspectum)

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter +49 7136 609956+49 7136 609956 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Tierheilpraxis Rauh

Jens Rauh

Lessingstr. 10

74177 Bad Friedrichshall

 

Telefon

+49 7136 609956+49 7136 609956

 

E-Mail

info@tierheilpraxis-rauh.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular